Veranstaltungen & Events
zum Mitmachen

keyboard_arrow_down

Dürfen wir uns vorstellen?

Das Ministerium für Verkehr in Baden-Württemberg ist regelmäßig auf Veranstaltungen zu Innovationsthemen in der Region unterwegs. Gerne begrüßen wir Sie hier und stellen Ihnen unsere Ideen für die Neue Mobilität vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen regen Austausch!

Aktuelle Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

29 September

Verkaufsoffener Sonntag

add
Verkaufsoffener Sonntag

Emissionsarm unterwegs: „Roadshow E-Kleinfahrzeuge“ am 29. September in Baden-Baden:

Alt trifft neu: Die Oldtimer-Show „Baden-Baden Classics“ und die „Roadshow E-Kleinfahrzeuge“ der Kampagne „Neue Mobilität: bewegt nachhaltig“ des Verkehrsministeriums waren am verkaufsoffenen Sonntag für zahlreiche Menschen das Highlight. Wie das Ministerium Elektromobilität finanziell fördert, darüber informierte ein Aktionsstand. Viele nutzten die Gelegenheit und schwangen sich selbst auf E-Lastenrad, Pedelec oder E-Scooter.

location_on Baden-Baden star Aktion

22 September

Aktionstag Elektromobilität AtEm

add
Aktionstag Elektromobilität AtEm

Lastenräder und E-Scooter Probe fahren am 22. September in Stuttgart: „Roadshow E-Kleinfahrzeuge“.

Der Stuttgarter Marktplatz stand erneut im Zeichen emissionsarmer Mobilität. Bereits zum dritten Mal fand der Aktionstag Elektromobilität (AtEm) statt. Mit dabei war Verkehrsminister Winfried Hermann, der die Kampagne „Neue Mobilität“ vorstellte und über die vielfältigen Möglichkeiten der Elektromobilität informierte. Die Besucherinnen und Besucher konnten sich auf einem Parcours selbst davon überzeugen, wie wendig ein E-Lastenbike oder wie schnell ein E-Scooter unterwegs ist. Wie viel CO2 sparen die neuen Mobilitätsformen ein? Das verriet das interaktive Mobilitätsbarometer, welches den aktuellen CO2-Ausstoß im Verkehr berechnete und mit dem Ausstoß von zum Beispiel einem E-Lastenrad verglich. 

location_on Marktplatz Stuttgart Karlstraße star Event

21 September

Ökologisch mobil

add
Ökologisch mobil

„Roadshow E-Kleinfahrzeuge“ auf der Leistungsschau „Ökologisch mobil“ am 21. September in Tübingen:

Wie fährt es sich mit einem E-Scooter? Und was genau sind Mono-Wheels? Wie viel Last passt in ein E-Cargobike? Neue und emissionsarme Mobilitätsformen standen im Mittelpunkt der Leistungsschau „Ökologisch mobil“. Hier durfte das Verkehrsministerium mit seiner Kampagne „Neue Mobilität“ natürlich nicht fehlen: Mit einer „Roadshow“ lud das Ministerium die Besucherinnen und Besucher dazu ein, die Vielfalt von E-Kleinfahrzeugen auszuprobieren und sich über die Möglichkeiten dieser Fortbewegungsformen gerade in Städten zu informieren.

location_on Tübingen star Event